Zur Verstärkung unseres Geschäftsfeldes Healthcare suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SAP®-Projektberater Finanzbuchhaltung (m/w/d)

mit Focus auf SAP S/4HANA.
 

Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit steht die selbstständige Vorbereitung und Durchführung von SAP S/4HANA Implementierungsprojekten als auch die Umsetzung von Projekten in bestehenden SAP ECC 6.0 Installationen mit den dazugehörigen Customizing-, Schulungs- und Einweisungsaktivitäten für den Aufgabenbereich Finanzmanagement und Anlagenbuchhaltung.

Sie betreuen die Anbindung von Subsystemen unterschiedlicher Technologien wie BAPI, Batch Input oder Idoc Übermittlung sowie die von uns eingesetzten Verfahren zur elektronischen Rechnungseingangsverarbeitung.

Sie erstellen Konzeptionen für unsere Einführungsprojekte und geben Ihr Wissen im Rahmen von Workshops an unsere Kunden weiter.

Aufgrund der langfristig angelegten Partnerschaft zu unseren Kunden betreuen Sie die von Ihnen eingewiesenen Anwender auch über den Produktionsstart hinaus. Sie bearbeiten Störungsmeldungen und Serviceanfragen mit Hilfe des eingesetzten Ticketsystems. Auch die Bearbeitung von Änderungsanforderungen an produktiven SAP-Systemen gehört zu Ihrem Aufgabenbereich.

In der Akquisitionsphase unterstützen Sie unseren Vertrieb durch geeignete Produktpräsentationen.

Sie arbeiten als Teil des Teams an der Weiterentwicklung und Optimierung unserer Softwareprodukte, insbesondere die stetige Weiterentwicklung der neuen SAP Oberfläche SAP-Fiori bildet einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Tätigkeiten.

Sie verfügen über einen kaufmännischen Studiengang wie zum Beispiel zum Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker oder Bilanzbuchhalter oder vergleichbare, in der Praxis erworbene Kenntnisse. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in SAP-ERP FI, FI-AA oder haben bereits Erfahrung mit vergleichbarer Standardsoftware gesammelt. Der Umgang mit den gängigen Office-Produkten und Microsoft-Betriebssystemen ist für Sie selbstverständlich. Erfahrungen in der ABAP/4-Programmierung sind von Vorteil. Ihre Kommunikationsfähigkeit fördert Ihren teamorientierten Arbeitsstil sowohl im Umgang mit den eigenen Kollegen als auch im Kundenumfeld.

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit 250 Mitarbeitenden, das eingebunden ist in einen Gesundheitskonzern mit 3.500 Beschäftigten
  • Eine teamorientierte Unternehmenskultur und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Eine intensive Einarbeitung und die Möglichkeit zur Teilnahme an gezielten Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit den üblichen Sozialleistungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

 

Sollten Sie sich durch dieses Profil angesprochen fühlen und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sein, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per Email an job@rzv.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   

 


Kontakt

 

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Frau Birgit Gothe
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)

Tel.: 02335 638-0
E-Mail: job(at)rzv.de