Unser Geschäftsfeld Personal bietet IT-Lösungen im Bereich Personalmanagement und Entgeltabrechnung mit dem Personalmanagementsystem KIDICAP an. Für einen reibungslosen Ablauf sorgen mehr als 45 Mitarbeitende in der Kundenbetreuung, die unseren Kunden bei Fragen zur Anwendung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Da unsere Dienstleistungen sich ständig steigender Nachfrage erfreuen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort Wetter (Ruhr) einen

Personalsachbearbeiter als Kundenbetreuer (m/w/d)

für die KIDICAP-Anwendungsberatung. Mit hoher Fachkompetenz in der Entgeltabrechnung und guten Kommunikationsfähigkeiten, unterstützen Sie unsere Kunden aus den Bereichen Caritas, Diakonie, Kirche und dem Gesundheitswesen in der Arbeit mit KIDICAP.

Als KIDICAP-Kundenbetreuer (m/w/d) wissen Sie, wie die steuerrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen und tariflichen Themen in KIDICAP umgesetzt sind. Darüber hinaus sind Sie in einem Team dafür zuständig die gesetzlichen und tariflichen Grunddaten einzupflegen. Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit sollten Sie folgendes Profil mitbringen.

  • Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung
  • Im besten Fall haben Sie in dieser Zeit bereits Erfahrungen mit KIDICAP sammeln können
  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung in einer kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung
  • Im Umgang mit den MS-Office Produkten sind Sie sicher und beherrschen die Grundfunktionen in Word und Excel
  • Als kommunikationsstarker Teamplayer (m/w/d) macht es Ihnen Spaß anderen Menschen zu helfen
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen und sind bereit dafür an entsprechenden Fortbildungen teilzunehmen
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit 250 Mitarbeitenden, das eingebunden ist in einen Gesundheitskonzern mit 3.500 Beschäftigten
  • Eine teamorientierte Unternehmenskultur und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Eine intensive Einarbeitung und die Möglichkeit zur Teilnahme an gezielten Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit den üblichen Sozialleistungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

 

Sollten Sie sich durch dieses Profil angesprochen fühlen und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sein, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per Email.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 


Kontakt

 

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Frau Birgit Gothe
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)

Tel.: 02335 638-0
E-Mail: job(at)rzv.de